Alle Kundenstimmen

Carmen

CARMEN Schmidt
 

Nach einem schweren Bandscheibenvorfall im Lendenwirbelbereich mit einem gelähmten Bein, stand ich vor der Entscheidung immer noch keine 100%tige Bewegung des Knies möglich. Dazu kam, dass ich das Vertrauen in mein Knie verloren hatte und ich es mir auch nicht zugetraut habe das Knie wieder vollständig zu belasten. Auf Empfehlung einer Bekannten habe ich mich daraufhin bei VitalMed gemeldet. Nach einer gründlichen Anamnese und einem entsprechenden gezielten Trainingsplan habe ich das Knie wiederaufbauen können und mir immer mehr an Übungen zugetraut. Der Trainingsplan wurde unter Berücksichtigung meiner individuellen Wünsche und nach Notwendigkeit kontinuierlich weiterentwickelt, so dass auch Nacken,--Rücken- und Schulterschmerzen der Vergangenheit angehören. Der Fitnesstraining macht mir aus dem Grunde auch Spaß, da die Übungen immer wieder korrekt gezeigt werden und Fehlhaltungen oder falsch ausgeführte Übungen erst gar nicht entstehen können. Ebenso genieße ich dort die familiäre Atmosphäre und kann VilatMed guten Gewissens weiterempfehlen.

Luise Ratzel

Luise Ratzel
 

Nachdem meine Tochter durch das
Training im VitalMed Fortschritte gemacht hat, wollte ich selber ausprobieren ob die Bewegungen für meine Wehwehchen

Brigitte Heinrich

BRIGITTE HEINRICH
 

Auf Empfehlung meines Schmerztherapeuten kam ich im Februar 2015 zu VitalMed. Zunächst mit viel Skepsis, da ich bei dem 3-jährigen Präventionstraining keinen Erfolg hatte. Bald merkte ich jedoch hier geht es aufwärts mit mir. Ich kann wieder Treppen frei hochsteigen, schmerzfreier länger laufen, bin insgesamt beweglicher und körperlich wieder belastbarer geworden. Dies verdanke ich der fachkundigen und fürsorglichen Betreuung von Ilona, unserer VitalMed-Chefin. Sie versteht es außerdem unsere Seniorinnen und Senioren-Gruppe stets bei guter Laune zu halten und verwöhnt uns nach dem Training mit leckeren Kaffee und Tee. Ein herzliches Dankeschön. 

Baldur Eichert

Baldur Eichert
 

Ich habe bei VitalMed begonnen zu einem Zeitpunkt als ich in ärztlicher Behandlung war. Mein Hauptproblem war ein sehr schmerzhaftes Rückenleiden was sich über die Jahre zuvor zunehmend verschlimmerte. Beschwerden im Brust- und Lendenwirbelbereich. Ich wünschte mir im Alltag wieder körperlich belastbar zu sein ohne schmerzhafte Einschränkungen.